Sonntag …

… im wahrsten Sinne des Wortes.
Die Sonne strahlt verlockend vom blauen Himmel, den ein paar weiße Flauschwölkchen schmücken.
Irgendwie schon seltsam – kaum müssen wir drinnen sitzen, hört das ständige Grau in Grau und der ewige Regen, der uns seit Monaten begleitet hat, auf.
Der Frühling lässt sich nicht aufhalten und entfaltet seine kleinen Wunder tagtäglich ein wenig mehr und macht die Welt etwas bunter.
Das genieße ich sehr und versuche mehr denn je es bewusst wahrzunehmen.

Die Magnolie zum Beispiel, die ich aus dem Küchenfenster sehen kann, braucht nur noch wenige Tage bis sie ihre vielen, vielen Blüten öffnen wird. Eigentlich ganz schön, dass ich dieses Jahr auf jeden Fall da bin, um dieses Schauspiel bestaunen zu können.

Die Birke vor meinem Zimmer wird jeden Tag ein kleines bisschen grüner. Gestern Morgen hatte sie plötzlich sogar einen ganz besonderen Farbklecks abgekommen. Einer der Nachbarn hat an den unteren Ast ein rotes rundes Schaukelbrett für seine Enkelin gehängt.

Finde ich putzig und ich hoffe, ich kann die beiden bald beim Spielen beobachten. Ich hatte nämlich schon ein paar Mal, vor Corona, das Vergnügen Opa und Enkelin bei selbst ausgedachten Spielen auf der Wiese beobachten zu können. Das war immer sehr lustig und der Opa eine gute Kondition. Sicher sehr hilfreich.

Meine Mutter, die gestern Geburtstag hatte, hat sich überall die Gaben und die kleinen Freuden, die man ihr trotz der Coronakrise gemacht hat, sehr gefreut.
Das Heim war sehr rührig und mein Paket und sogar die bestellten Blumen kamen pünktlich bei ihr an. Die zurzeit üblichen drei Telefonate pro Tag gab es auch. Mehr kann man im Moment nicht tun.

Ich schaue jetzt mal, ob die Einsicht in meinen Backofen genauso positiv ausfällt. Vielleicht hat sich der Brötchenteig nun doch noch in Bewegung gesetzt. Vorhin wollte er nicht. Wenn es heute nichts wird mit den Brötchen liegt es an der Seitenbacher Trockenhefe. Das war die einzige, die wir … der Gatte bekommen hat. Ich hegte von Anfang an meine Zweifel, weil ich die Seitenbacher Produkte nicht mag und bisher auch keine guten Erfahrungen gemacht habe.
(Ja, das war jetzt unbezahlte AntiWerbung … so weit der nötige Hinweis, wobei ich mit Sicherheit nicht so viele Leser habe, dass das wirklich notwendig ist)

Einen schönen Sonntag wünsche ich!

Passt auf euch auf!

Bleibt gesund oder werdet es ganz schnell wieder!

Ein Gedanke zu „Sonntag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.