Ich wollte nie …

… eine Küchenmaschine.

Kann ich alleine … brauche ich nicht … nimmt nur Platz weg, waren meine Aussagen dazu.

Stimmt auch alles, ABER jetzt habe ich eine und finde die sehr cool!

Während sie die niederen Arbeiten (zum Beispiel Eier, Zucker und Butter für Cookies verrühren) erledigt …

… kann ich mich um die höher klassifizierten Tätigkeiten, wie Klo putzen oder bloggen, kümmern.

Momentaner Zustand:

Nähend …

Draußen regnet es und die Väter werden nass. Da gibt es nichts Besseres als sich drinnen mit seiner Nähmaschine zu streiten.

Wobei der Streit bisher noch gar nicht so schlimm war, aber wir sind ja auch erst am Anfang.

Am Ende soll ein Rosenbeutel herauskommen. Am liebsten bis Sonntag. Dann könnte ich ihn mit in den Urlaub nehmen. Statt des sich langsam auflösenden Elchbeutels.

Noch geht es nicht wirklich schnell voran, aber aufgeben ist nicht.

Einen schönen Restfeiertag allen hier Vorbeischauenden!

… genug gebummelt abgelenkt … ran an die Nähmaschine … Go…Go…Go…